Abholzung: Amazonas Regenwald bald Savanne?

Die Amazonasregion gilt bisher als „die grüne Lunge des Planeten“.  Der Regenwald umfasst ungefähr 4.1 Millionen Quadratkilometer und bedeckt fast 60 Prozent der Fläche Brasiliens. Im unberührten Regenwald gibt es die größte Vielfalt an verschiedenen Tier- und Pflanzenarten. Die Natur ist dort in einem paradiesischen Zustand. Alle Regenwälder zusammen bedecken aber nur drei bis vier Prozent der Landfläche, trotzdem leben dort mehr als die Hälfte aller Pflanzen- und Tierarten!

Momentan sieht man doch leider immer mehr, wie der Regenwald zu einer Wirtschaftszone verformt wird. Die Hauptzerstörungsursachen sind Brandrodung, um Äcker für die Landwirtschaft und Rinderweiden zu schaffen die Umwandlung von Wäldern in Ölpalm-, Soja-, Bananen- oder Kaffeeplantagen, die Ausbeutung von Bodenschätzen wie Eisenerz, Gold, Öl oder Gas, der Bau von Großstaudämmen zur Energiegewinnung und Holzeinschlag für Tropenholzmöbel oder Papier.

Der Urwald spielt eine wichtige Rolle fürs Weltklima, doch Forscher fürchten, dass durch die fortschreitende Abholzung, der Regenwald schon bald austrocknen könnte. Jede Minute wird eine Waldfläche so groß wie 40 Fußballfelder abgeholzt. Man geht davon aus, dass jetzt schon ein Fünftel des Waldes zerstört ist.

Bis 2030 droht der Verlust von mindestens 20 Prozent der Fläche des größten tropischen Waldes der Welt. Große Mengen Kohlendioxid, die vorher in den Wäldern gebunden waren, steigen durch die Abholzung in die Atmosphäre auf, wodurch die Globale Erwärmung vorangetrieben wird. Außerdem könnten riesige Wüsten eine Folge sein und weltweit könnten Dürren aber auch schwere Überschwemmungen zunehmen.

Wenn sich das Klima verändert – durch Abholzung oder Erderwärmung – besteht das Risiko, dass mehr als 50 Prozent des Amazonas zu einer Savanne werden. Und dann ist es schwer bis unmöglich auf diesen großen kahlen Flächen wieder einen Regenwald zu pflanzen.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es auf https://www.abenteuer-regenwald.de/

 

 

(Quellen: http://de.euronews.com/2018/02/22/amazonas-regenwald-konnte-zur-savanne-werden, http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/internationale-politik/id_83362952/was-die-abholzungen-im-regenwald-bedeuten.html, https://www.abenteuer-regenwald.de/)

© 2019 kolibri.BIO - Kolibri isst wirklich bio! | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?