Superfood super überflüssig?

Superfood super überflüssig?

„Eine Verunreinigung könne auch vom Boden ausgehen und sei zudem sehr vom individuellen Standort abhängig.“
Dieser Satz ist uns in dem mehrseitigen Artikel vom Montag über den Superfood-Test besonders ins Auge gestochen. In dem Artikel geht es darum, dass sich offenbar herausgestellt hat, dass dieser ganze Hype um das ach- so- gesunde- Superfood eigentlich ziemlich unbegründet ist.

Laut dem Artikel von ÖKO-TEST is Superfood nämlich gar nicht so super wirksam wie gerne behauptet wird. Teilweise ist es sogar belastet durch Pestizide, Mineralöl, Cadmium (welches übrigens auch in Hochofen-Schlacke vorkommt) und anderen Schadstoffen.

Also offenbar ist es weniger wirksam UND verseucht.

Sehr ärgerlich wenn man bedenkt, dass Superfood nicht gerade günstig ist und vom Handel als extrem gesundheitsfördernd angepriesen wird. 

Wodurch die Produkte, abgesehen von Abgasen und Pestiziden noch verunreinigt werden, würde uns sehr interessieren. Offensichtlich ist eine Möglichkeit aus, dass die Schadstoffe über den Boden in die Nahrung gelang.

Dank der Recycling-Baustoff-Verordnung könnten also auch die schwermetallhaltigen Inhalte der LD-Schlacke in unsere Bioprodukte gelangen.

Immer mehr von diesen Vorkommnissen, wie der Test mit dem Superfood ergeben hat, bestätigen und unterstützen unsere großen Sorgen über diese fragwürdig Verordnung. 

Euer Kolibri

© 2019 kolibri.BIO - Kolibri isst wirklich bio! | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?